ScienceTalk zur Studie „Zukunft des Handels, Zukunft der Städte“ am 31. August um 10 Uhr

Neue NRW-Studie „Zukunft des Handels, Zukunft der Städte“ weist den Weg in die Zukunft!

Eine Analyse von 26.000 Interviews mit Bürger*innen in NRW sowie Standortanalysen, Händlerinterviews und Interviews mit Vertreter*innen aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, City-Marketing, Stadtplanung in 14 Beispielkommunen ist die Basis für eine umfängliche 360Grad-Betrachtung zur Zukunft des Handels und der Zukunft der Städte.

Was sagen Zahlen und Fakten? Welche relevanten Handlungsfelder lassen sich ableiten und welche Maßnahmen sind zu empfehlen, um in kleinen, mittleren und großen Städten Zukunft erfolgreich zu meistern?

Fundierte Antworten auf diese Fragen gibt es am 31.08.2021 um 10 Uhr im exklusiven Stadtretter-ScienceTalk zu dem wir neben Boris Hedde vom Institut für Handelsforschung KÖLN auch Dr. Oliver Breiden, Leiter des Handelsreferats im Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen, begrüßen dürfen.

Die Ergebnisse aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland sind auf andere Bundesländer übertragbar. Noch nie gab es eine solch umfängliche Studie in einem Bundesland – und schon gar nicht in Zeiten der Coronakrise. Nehmen Sie also teil, um Impulse aufzugreifen oder um Ihre Strategie zu fundieren und abzusichern. Wir freuen uns auf den anschließenden „Stadtretter“-Diskurs zu den Ergebnissen.

Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular zur Veranstaltung an – Sie erhalten dann im Vorfeld zum Event Ihre Einwahldaten

Die Referenten:

Boris Hedde ist Geschäftsführer des IFH Köln und greift auf eine mehr als 15 Jahre umfassende Erfahrung im Bereich Markt- und Kundenforschung bei Forschungsunternehmen zurück. Seine Schwerpunktthemen sind Perspektiven für die zukünftige Handelspraxis, Strukturwandel und Vitalisierung von Handelsstandorten. Als gefragter Referent ist er auch in unterschiedlichsten Gremien und Beiräten von Ministerien, Verbänden und privaten Organisationen vertreten.

 

Dr. Oliver Breiden

Dr. Oliver Breiden ist Leiter des Referats Handel, Dienstleistungen und Logistik im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und in dieser Funktion Auftraggeber der Studie.

 

 

 

Nachlese

Dieser Inhalt wurde auf angemeldete Benutzer beschränkt. Bitte anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.


Datum/Uhrzeit

31.08.2021
10:00 - 11:00 Uhr

Kategorien

Verfügbare Plätze

34



An der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung derzeit nicht möglich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar