WebTalk „Innenstadt co-kreativ gestalten – mit Ideenmeisterschaften zu lebendigen Orten“ am 23. Februar um 10 Uhr

Wir alle beobachten, dass sich die Rolle unserer Stadtzentren verändert. Was häufig als Krise betrachtet wird, birgt zugleich die große Chance, unsere Innenstädte zukunftsfähig zu entwickeln. Wie lässt sich die Identität einer Stadt erkennen und stärken? Was möchten Menschen als soziale Wesen in ihrer Innenstadt erleben? Was kann mit leeren Erdgeschossen passieren? Wie müssen Stadtraum und Architektur zusammenspielen? Diese Fragen stellt sich das Unternehmen JES Socialtecture in Zusammenarbeit mit Städten, Kommunen, Eigentümern, Projektentwicklern. Mit der „Ideenmeisterschaft“ hat das JES-Team ein Format entwickelt, das dazu beiträgt, Antworten zu finden. Co-kreativ, auf Augenhöhe, fachliche Expertise und lokale Kenntnisse von Bürgerinnen und Bürgern vernetzend

Julia Erdmann stellt mit Indra Musiol anhand konkreter Beispiele vor, wie sich eine Ideenmeisterschaft gestalten lässt und was Socialtecture-Methoden leisten können, um besser zu verstehen, was Menschen heute und in Zukunft brauchen.

Julia Erdmann ist studierte Architektin, passionierte Stadtgestalterin und Gründerin von JES. Indra Musiol entwickelt gemeinsam mit ihr Kommunikationsstrategien, positioniert Orte und erarbeitet co-kreative Prozesse.

Bitte melden Sie sich zum WebTalk über das untenstehende Formular an. Sie erhalten dann im Vorfeld die Einwahldaten.

Nachlese

Dieser Inhalt wurde auf angemeldete Benutzer beschränkt. Bitte anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.


Datum/Uhrzeit

23.02.2021
10:00 - 11:00 Uhr

Kategorien

Verfügbare Plätze

52



An der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung derzeit nicht möglich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar