Die Stadtretter für Kommunen

Kostenfreies Online-Seminar „Stadtrettung nach Corona mit dem Heidelberger / Griesheimer Modell“ am 06.08.2020

Infolge der Corona-Krise droht in vielen Städten der Leerstand massiv zuzunehmen. Dadurch rückt die Entwicklung und Überplanung von Quartieren und Innenstädten sowie größerer Areale in den Fokus der Stadtentwicklung. Doch welche Handhabe haben Kommunen um solche Entwicklungen voranzubringen und welche Vorarbeit braucht es dafür?

Das Online-Seminar wird in Kooperation der Hanauer Unternehmen und Stadtretter-Mitgliedern Nickel & Nickel Rechstanwälte und immovativ GmbH durchgeführt.

Stefan Müller-Schleipen, Geschäftsführer der immovativ GmbH erläutert die Notwendigkeit eines umfassenden Potenzialflächen- und Leerstandskatasters als Basis für zukünftige Stadtentwicklungsplanungen. Immobilienfachanwalt Harald Nickel stellt das Heidelberger / Griesheimer Modell vor, das als Basis für eine zielführende Quartiersentwicklung dienen kann und geht auf weitere rechtliche Instrumente ein. Der Bürgermeister der Stadt Griesheim, Herr Geza Krebs-Wetzl, erläutert seine Erfahrungen in der Umsetzung.

Das Online-Seminar wird mit der Videokonferenzsoftware Zoom durchgefüht. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 beschränkt. Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular zur Anmeldung.

 



Datum/Uhrzeit

06.08.2020
13:00 - 14:00 Uhr

Kategorien

Verfügbare Plätze

91



An der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung derzeit nicht möglich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar