Online-Neulinge: Wie dauerhaft sind Veränderungen im Konsumentenverhalten nach Corona?

Deutschland befindet sich im Sommer 2020 mitten im „New Normal“. Die meisten Konsument*innen haben sich längst an Maskenpflicht und Abstandsgebote gewöhnt und die Frequenzen in den deutschen Innenstädten nähern sich dem langjährigen Durchschnitt an. Was bleibt also von der „Lockdown-Zeit“? Werden Online-Neulinge, also diejenigen Konsumentinnen, die in der Coronakrise zum ersten Mal Produkte online gekauft haben, die sie vorher noch nie online gekauft haben, zu dauerhaften Onlinekund*innen? Welchen Einfluss hat die Coronakrise innerhalb dieser Zielgruppe auf Trends wie Nachhaltigkeit oder Regionalität?

Wie dauerhaft das veränderte Konsumentenverhalten der Online-Neulinge ist, untersucht die zweite Ausgabe von „Retail of the Future – Consumer Insights“ des IFH Köln in Zusammenarbeit mit Capgemini. Diese stellen Achim Himmelreich und Jens-Peter Gödde vor und skizzieren dabei, welches Potenzial die neue Zielgruppe hat und wie sich der deutsche Handel auf diese einstellen sollte.

ECC-Web-Talk unseres Mitgliedsunternehmens IFH Köln GmbH

Dieser virtuelle Vortrag & Talk wird im Rahmen der ECC-Web-Talks von der IFH Köln GmbH veranstaltet. Bitte registrieren Sie sich für dafür über den untenstehenden Link:

https://attendee.gotowebinar.com/register/70231713606645519



Datum/Uhrzeit

11.08.2020
11:00 - 11:45 Uhr

Kategorien



0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar