Best-Practice-WebTalk “Innenstadthelden Landshut – Stärkung des lokalen Einzelhandels” am 11. Mai um 10 Uhr

Die Auswirkungen der Pandemie bewirken in Deutschland einen grundlegenden Strukturwandel. Leerstände sind in den Innenstädten der meisten Kommunen ein gängiges Problem. Zur Stärkung der Innenstadt hat das Stadtmarketing von Landshut und der lokale Einzelhandel im Lockdown die Aktion ‘Innenstadthelden’ gestartet. Wer Innenstadtheld werden will, kann auf der Internetseite www.innenstadthelden-landshut.de ein Foto oder Video von sich und Waren hochladen, die im Stadtzentrum gekauft wurden, an einer Online-Abstimmung zur besten Einsendung teilnehmen und attraktive Preise gewinnen.

„Auch in Corona-Zeiten gibt es in den Geschäften der Landshuter Innenstadt tolle Dinge zu entdecken und zu kaufen“, sagt Stadtmarketing-Leiter Michael Bragulla, der die Aktion im WebTalk vorstellt. „Mit dem Einkauf in noch geöffneten Geschäften und der Abholung oder Lieferung von online oder telefonisch bestellter Waren im restlichen Einzelhandel haben die Kunden nach wie vor die Möglichkeit, den hervorragenden Service unserer Läden zu nutzen. Darauf wollen wir mit dieser Aktion hinweisen – und den Landshutern gleichzeitig Freude rund um das Thema Einkaufen vor Ort bereiten.“

In diesem Best-Practice-WebTalk stellt Herr Bragulla das neue Konzept der ‘Innenstadthelden’ vor und berichtet über Herausforderungen, Akzeptanz und erste Erfolge der Aktion.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das untenstehende Formular, Sie erhalten dann im Vorfeld zum Best-Practice-WebTalk die Einwahldaten.



Datum/Uhrzeit

11.05.2021
10:00 - 11:00 Uhr

Kategorien

Verfügbare Plätze

81



An der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung derzeit nicht möglich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar