Handlungsempfehlungen

Auf diesen Seiten finden Sie Handlungsempfehlungen, die Mitgliedern der Stadtretter kostenfrei zur Verfügung stehen.

Beiträge

offline-strategien

„Muss nur noch kurz die Stadt retten…“ – Einige Gedanken dazu, wie (und mit wem) die Stadtrettung eigentlich gelingen kann

Ein Gastbeitrag von Ute Marks, Jens Nußbaum und Stefan Postert von Stadt + Handel zum Thema Innenstadtrettung. Wie soll das funktionieren? Und welche Akteur:innen werden benötigt? Diese Handlungsempfehlung klärt auf und gibt einige wichtige Denkanstöße.
Was tun mit den leeren Kästen?

Leere Kaufhäuser: Was tun mit den Klötzen?

Was soll aus den toten Gebäuden werden? Jahrzehntelang beherrschten Kaufhäuser die deutschen Innenstädte. Jetzt stehen viele von ihnen leer. Nach jahrelangem Niedergang gab Corona vielen den Rest – für jede Stadt ein Problem. Es gibt drei Möglichkeiten...
Vortragsfolien

“Vitale Innenstädte: Visionen entwickeln und Ziele verwirklichen – die Machbarkeitsstudie aus Sicht der Projektentwicklung”

Projektentwickler tragen mit ihrer Arbeit Verantwortung für die Stadt und die Nachbarschaften, in der sie ihre Immobilienprojekte realisieren. Ihr Projekt wirkt in die Stadtumgebung hinein und prägt diese mit. Umgekehrt profitieren sie von der Lage ihres Grundstücks, die eben von der Stadtumgebung entscheidend mitgestaltet wird. Einen Blick auf die Projektentwicklung in der Innenstadt warf Dr. Thomas Spiegels von der STRABAG Real Estate in unserem WebTalk.
Regionale Logistik

Nachlese zum WebTalk “Erste und letzte Meile – regionale Logistik schafft Wertschöpfung und Gestaltungsfreiheit in unseren Kommunen”

Am 22. Februar 2021 fand im Stadretter-Netzwerk ein WebTalk zum Thema “Erste und letzte Meile” statt. Die beiden Impulsvorträge von Boris Hedde, IFH Köln / Die Stadtretter, und Andreas Schumann, Vorsitzender des Bundesverbands der Kurier-Express-Post-Dienste e.V., können untenstehend angesehen werden.

Digitalisierung Park and Ride – Technologisch unabhängige Lösungen und ganzheitliche und nachhaltige Mobilitätskonzepte

Im WebTalk am 8. Dezember 2020 wurde im Stadtretter-Netzwerk das Thema Zukunft der Mobilität am Themenfeld Park and Ride erörtert. Zu Gast war hierzu Michael Kimberger von T-Systems.

Nachlese zum WebTalk “Die Deutsche Innenstadt – vom Lockdown in die Zukunft”

Zum WebTalk am 01. Dezember konnten wir Dr. Hans Volkert Volckens, Partner der KPMG AG, begrüßen. In einem Impulsvortrag hat er die aktuellen politischen Entscheidungen zum "Lockdown light" beleuchtet und Lösungswege zur Zukunft der Innenstädte aufzeigt.

Nachlese: WebTalk ZUKUNFTSFÄHIGE INNENSTADT

"Wie weit geht die Verantwortung der Kommunen?" - darüber wurde am 03. November im Stadtretter-Webtalk von WerkStadtZukunft angeregt diskutiert. Hier finden Sie die Nachlese und den Download des Impuls-Vortrags.

Immobilien-Standortgemeinschaften / Business Improvement Districts

Im 3. Roundtable | Leerstandsmanagement und qualitative Nachvermietung haben wir uns mit dem Thema der Business Improvement Districts, bzw. der gesetzlichen Immobilien-Standortgemeinschaften auseinandergesetzt. Hier finden Sie die Video-Nachlese.

Über Digitalisierungsstrategien und Evaluation

"Wer nicht mit der Zeit geht, wird mit der Zeit gehen." Und wer seine Zukunft nicht aktiv steuert, steuert in eine ungewisse Zukunft. Also besser einsteigen in die digitale Transformation, statt aussteigen?! Doch was macht eine gute, individuelle Digitalstrategie aus?
Fußgängerzone