WebTalk mit Futurologe Max Thinius: “Die größte Zukunft aller Zeiten” am 06. Oktober um 10 Uhr

Wie werden wir in Zukunft leben, wohnen und arbeiten?

Digitalisierung wird ab heute in den nächsten 5-15 Jahren unseren gesamten Alltag umkrempeln. Wir werden anders wohnen, arbeiten, uns bewegen, unseren Alltag gestalten. Innenstädte werden anders aussehen. Dörfer und kleinere Städte haben die Chance wieder zu wachsen, denn es werden zunehmend mehr Menschen in kleinere urbane Strukturen ziehen wollen. Neue digitale Metropolen können an Orten entstehen, die niemand für möglich gehalten hat. Das alles funktioniert natürlich nicht automatisch, sondern nur dann, wenn man auch etwas dafür tut.

Hier ist zunächst wichtig: Die Zukunft denkt anders! Und sie denkt umfassend. Es sind nicht einzelne kleine Teile, die sich verändern, sondern viele kleine Veränderungen haben Auswirkungen auf unseren gesamten Alltag, unser Leben und unsere Arbeit. In diesem WebTalk wollen wir uns einen Überblick über diese Vielfalt und ihre Möglichkeiten verschaffen. Und wir schauen, wie wir durch eine leichte Veränderung unserer Denkweise, die Chancen der digitalen Möglichkeiten dabei für uns nutzen können. Denn unser Alltag wird sich zu über 80% verändern. Das sind wiederum über 80% Chancen ihn zu verbessern – besonders gilt das für neue Möglichkeiten des Wohnen und Arbeitens, die eng Zusammenhängen mit Lösungen in anderen Bereichen wie Gesundheit, Mobilität, neuer Infrastruktur … wir holen uns einen Blick auf das Ganze.

Beschäftigen wir uns also mit neuer urbaner Lebensqualität, die durch Digitalisierung in unserem Alltag entstehen kann. Nicht mit Blockchain und Künstlicher Intelligenz als Solches, sondern mit sinnvollen Lösungen auf dieser Basis, die im Alltag von uns Menschen tatsächlich eine Relevanz haben. Die Zukunft kommt nicht einfach – sie wird gemacht. Und zwar von uns! Je mehr wir klare Vorstellungen davon haben, wohin wir wollen, desto mehr können wir heute in Gang bringen um diese Ziele zu erreichen. Und vielleicht stehen wir deshalb gerade in Bergisch-Gladbach vor der größten Zukunft aller Zeiten!

Max Thinius zeigt in anschaulichen und sehr unterhaltsamen Beispielen und Szenarien wie wir den Alltag erleben werden … und fast noch wichtiger: wie wir ihn gestalten können. Ab sofort.

Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular zu diesem WebTalk an. Sie erhalten dann im Vorfeld die Einwahldaten.


Max Thinius gilt als Europas führender Futurologe und Zukunftsgestalter. Neben seiner Arbeit als Berater für Menschen, Unternehmen und Regionen, ist er Moderator und Bestsellerautor.

Max publiziert in vielen öffentlichen Medien, war oft Gast im wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung, berät Menschen und Unternehmen (DAX bis Mittelstand) wie Regionen und Organisationen (Verbände) in der aktiven Gestaltung der eigenen Zukunft.

Bilder:
Portrait: Credits: Max Thinius by Dierk Kruse,
Titelbild: Museum Aarhus, Credits Max Thinius



Datum/Uhrzeit

06.10.2020
10:00 - 11:00 Uhr

Kategorien

Verfügbare Plätze

213



An der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar