Roundtable | Leerstandsmanagement und qualitative Nachvermietung

Fallen in Innenstädten und Ortszentren Ladengeschäfte und Immobilien leer, so sinkt schnell die Attraktivität eines Standortes. Deutschlandweit sind Kommunen immer häufiger von dieser Problematik betroffen – die Covid19-Pandemie wirkt dabei zusätzlich als Beschleuniger. Wirtschaftsförderungen und Stadtmarketinggesellschaften sind bemüht, Eigentümer bei der Neuvermietung zu unterstützen und möchten dabei nach Möglichkeit auch auf die Qualität und Strutur der Mieter achten.

Ganz im Sinne des Stadtretter-Gedankens zur Förderung des interkommunalen Austauschs möchten wir mit diesem virtuellen Roundtable alle Stadtretter-Mitglieder einladen, sich über aktuelle Erfahrungen im Leerstandsmanagement und der Nachmietersuche auszutauschen und voneinander zu lernen. Der 1. Roundtable dient dabei dem Kennenlernen, dem Schildern von aktuellen Problemstellungen und ggf. der Vorstellung von Best-Practices.

Außerdem wird es drei kurze Impulsvorträge geben:

  • Dr. Olaf Otting von der Kanzlei Allen & Overy spricht über das Thema “Beihilfe?! – Übernahme von Gewerbemieten durch die Kommune
  • Dipl. Ing. Bo Nintzel von der immovativ GmbH stellt die wesentlichen Erkenntnisse der Umfrage “Kommunales Leerstandsmanagement infolge der Corona-Krise” vor
  • Ariane Breuer von CLEVER EXPANDIEREN spricht über die Voraussetzungen für eine qualitative Nachvermietung

Das Stadtretter-Team freut sich auf den Austausch mit Ihnen. Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular an. Sie erhalten dann im Vorfeld zur Veranstaltung die Zugangsdaten zur Videokonferenz.



Datum/Uhrzeit

04.08.2020
13:00 - 14:00 Uhr

Kategorien

Verfügbare Plätze

28



An der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung derzeit nicht möglich.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar