WebTalk „Mischnutzung als Strategie zur Stärkung von Innenstädten und Ortszentren“ am 26. April 2022 um 11:30 Uhr

 

Lebendige Städte erfordern eine vielfältige Mischung von Nutzern, die zu jeder Tageszeit unterschiedliche Aktivitäten in die Räume bringen. Der effektivste Weg, dies zu erreichen, ist die Mischung verschiedener Funktionen innerhalb eines Gebäudes – ein Gebäude mit Mischnutzung.

MVRDV glaubt an Gebäude, die auf innovative, außergewöhnliche und dynamische Weise verschiedene Nutzungen kombinieren. Deshalb, realisiert das Büro seit über 25 Jahren hybride Gebäude, in denen verschiedene Nutzungen nicht nur miteinander kombiniert werden, sondern auch miteinander interagieren und sich gegenseitig bereichern.

In diesem WebTalk wird Sven Thorissen über Mischnutzung als Lösungsansatz zur Revitalisierung der Innenstädte und Ortszentren sprechen. Dabei wird er auf konkrete Beispiel in Deutschland, den Niederlanden und weitere internationale Beispiele eingehen.

Sven Thorissen, Direktor und Architekt, leitet MVRDV’s DAS Studio, welches die Projekte im deutsch-sprachigen Raum bearbeitet. Seine Erfahrung in den Bereichen Raumentwicklung und Nachhaltigkeit hat es ihm ermöglicht, zu einer Reihe von Veröffentlichungen über integrativen Städtebau, die Zukunft des Wohnens, Kreislaufwirtschaft und produktive Stadtlandschaften beizutragen.

 

Hier geht’s zum Event



Datum/Uhrzeit

26.04.2022
11:30 - 12:30 Uhr

Kategorien



0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie etwas anmerken?
Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar